Abnehmen mit Gemüse und Obst

Übers Jahr kennen auch Sie bestimmt immer wieder Zeiten, zu denen der Genuss einfach im Vordergrund steht. Da kommt die Urlaubszeit mit vielen tollen exotischen Genüssen und auch in der Weihnachtszeit möchten Sie bestimmt nicht auf Plätzchen und Lebkuchen verzichten.

Das kann dazu führen, dass die Kleidung zu eng wird und die Waage mal wieder einige Kilos zuviel anzeigen wird. Jetzt versuchen viele Menschen mit ganz viel Sport und möglichst wenig Kalorien die Waage zu bezwingen.

Doch was im Ansatz schnell das Idealgewicht wieder beschert, dass bringt im Endeffekt nach der Diätzeit schnell noch mehr Pfunde, weil hier nur die Ernährung auf Verzicht eingestellt wurde.

Besser ist eine dauerhafte Ernährungsumstellung mit Nahrungsmitteln die durch gesunde Inhaltsstoffe auffallen und die Sie bei einer Diät auch in großer Menge essen können.

Bei Lebensmitteln wie Gemüse und Obst ist dies gegeben und die Auswahl ist heute dank exotischer Nahrungsmittel so groß und vielfältig, dass jeder Mensch sich eine leckere Auswahl zusammenstellen kann.

Gemüse und Obst – die leckeren Nahrungsmittel mit wenig Kalorien

Vielen Menschen kommt es bei einer Diät nur auf den Kalorienwert der genutzten Lebensmittel an. Doch dies ist falsch, denn für eine gesunde und bleibende Gewichtsabnahme sollten die Nahrungsmittel auch die besten Inhaltsstoffe vorweisen können.

Dazu sollten Sie satt machen und dieses Sättigungsgefühl sollte lange vorhalten. Guter Geschmack, ein langes Sättigungsgefühl und viele Inhaltsstoffe für die Gesundheit, mit Obst und Gemüse können Sie sich sattessen und dabei auf so wenig Kalorien setzen, dass eine gesunde und bleibende Gewichtsabnahme gewährleistet werden kann.

Dies kann auch die Chance für unsportliche Menschen und Menschen mit wenig Freizeit sein, sich einer Vielzahl von Pfunden auf gesunde Weise zu entledigen. Dazu können Sie mit vielen leckeren Rezepten dazu beitragen, dass aus Früchten und Gemüsesorten Gerichte gezaubert werden, die eine Diät zu einer Zeit vieler schmackhafter Genüsse machen.

Tabelle Obst und Gemüse: alle Werte je 100 Gramm

Brokkoli – 35 kcal
Champignons – 22 kcal
Kartoffel – 86 kcal
Möhren – 36 kcal
Oliven – 138 kcal
Paprika – 21 kcal

Betrachten Sie die Vielfalt an Früchten und Gemüsesorten und deren Kalorienwerte bei 100 Gramm, dann ergibt sich ein Durchschnitt von 40 kcal.

Dies macht klar, dass gerade Obst und Gemüse sich für eine Zeit besonders eignen, wenn der Körper durch eine geringere Kalorienzahl dazu angeregt werden soll, seine Fettdepot zu verringern.

Die wertvollen Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse sind dabei sehr hilfreich, denn sie kurbeln den Stoffwechsel an und lassen auch hartnäckige Fettzellen endlich schmelzen.

Obst und Gemüse – auch als Snack für zwischendurch beim Abnehmen mit einer Diät einfach ideal

Die moderne Diät setzt nicht mehr auf die klassischen 3 Mahlzeiten am Tag, stattdessen ist der Wechsel zu 5 kleinen Mahlzeiten über den Tag verteilt die Garantie, dass auch die gefürchteten Heißhungerattacken nicht mehr auftreten müssen.

So sind Mahlzeiten wie Frühstück, Mittagessen und Abendbrot gesichert, aber dazu kommen noch die beiden Zwischenmahlzeiten, die aus einer Portion leckerem Obst bestehen können und die auch für den Berufstätigkeiten ganz einfach in einer Butterbrotdose mitgeführt werden.

Hier können Sie genauso auf einen leckeren Salat setzen und mit einer ausgewogenen Mahlzeit in Rohkostform haben Sie die beste Garantie, dass alle wertvollen Inhaltsstoffe der Nahrungsmittel zu 100 % erhalten bleiben. So gehören einseitige Diäten mit Mangelerscheinigungen der Vergangenheit an und auch das Einnehmen von zusätzlichen Vitaminen und anderen Inhaltsstoffen wird vermieden.

Durch die Umstellung haben Sie auch eine Ernährungsform gefunden, die bald zum festen Essensplan im Alltag gehören wird und so wird die Gesundheit gestärkt und die Figur kann auch nach dem Abnehmen immer in Bestform bleiben. Mit dieser Ernährung bei einer Diät müssen Sie aber auch keine Ausrutscher zu Weihnachten, Ostern oder im Urlaub fürchten.

Obst und Gemüse beim Abnehmen essen – bei einer Diät muss dies keine zusätzliche Arbeit bedeuten

Natürlich werden Sie bei einer Diät und dem Abnehmen in der Anfangszeit immer wieder überlegen, ob es nicht schneller sein kann, wenn man einfach zu fertigen Lebensmitteln greift. Doch der bessere Geschmack von Gemüsesorten und Früchten wird Sie überzeugen, denn Sie werden ganz neue Geschmackswelten für sich eröffnen.

Ab jetzt werden Sie nicht mehr total verkochtes Gemüse auf dem Teller oder in Suppenschüssel finden, stattdessen überzeugt frische und gesunde Qualität bei Gemüsesorten und Obst, dass dazu führt endlich alle Nährstoffe der Lebensmittel genießen zu können.

Damit ist die Diät beim Abnehmen auch eine Gesundheitskur und wer unter gesundheitlichen Problemen leidet, der wird feststellen, dass mit dem schwindenden Gewicht eine neue Lebenskraft und Energie erwachen kann.

Stellen Sie sich vor, dass Sie ab jetzt Stunden mit dem Kleinschneiden von Gemüse und Obst verbringen, dann sollten Sie sich auf patente kleine Küchenhelfer freuen, die innerhalb weniger Sekunden aus Zwiebeln und Co. kleine Stücke, Würfel oder Streifen machen.

Dadurch kann der Hobbykoch auch noch nach einem langen Arbeitstag eine leckere Gemüsepfanne, einen tollen Salat oder einen Auflauf mit viel frischem Gemüse zubereiten. Selbst der Obstsalat zum Nachtisch ist blitzschnell mit einem Blitzhacker tellerfertig.

Gemüse als Nahrungsmittel für eine gesunde und erfolgreiche Diät und effektives Abnehmen

Mal wieder eine leckere Gemüsepfanne zubereiten oder eine Gemüsesuppe genießen, auch beim Abnehmen mit einer Diät ist dies erlaubt. Mit dem Einsatz eines Gemüsehackers ist die frische und gesunde Mahlzeit in kürzester Zeit zubereitet.

Wer hierbei noch auf gesunde und moderne Zubereitungsformen setzt, sodass die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben, der kann sich darauf freuen, dass nach einer Diät nicht nur die Pfunde weg sind, sondern auch die Gesundheit gestärkt wurde.

Versuchen Sie es doch einfach mal mit einem Gemüsesaft, wenn Sie den Tag mit viel Schwung beginnen wollen. Sie werden schnell merken, dass all die guten Inhaltsstoffe des Gemüse wie Champignons, Paprika und Möhren den Stoffwechsel anregen und die Pfunde zum purzeln bringen.

So macht der Blick auf die Waage wieder Spaß und durch die Inhaltsstoffe kann es gelingen, dass auch Fettzellen schmelzen, die ansonsten eher zu einem Problem werden. Hierfür sollte nach dem Nutzen des Blitzhackers gleich der Entsafter bereitstehen und der gesunde und leckere Gemüsesaft ist innerhalb kürzester Zeit zubereitet und trinkfertig.

Ein Vergnügen auf das auch Menschen mit besonderen Ernährungsformen wie Veganer oder Vegetarier nicht verzichten müssen. Selbst Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten können bei Gemüse und Obst unbedenklich zugreifen und sich mit einer neuen Ernährung wirklich wohlfühlen.

Jetzt bringt Gemüse als wichtiger Bestandteil von leckeren Gerichten wieder Schwung in den Stoffwechsel und mit einer Gemüsesuppe, einer Gemüsepfanne oder einem frischen und knackigen Salat kann die Diät zum Abnehmen zu einem geschmackvollen Vergnügen werden.

Abnehmen mit Obst – eine Diät die zum Genuss wird

Ein kleiner Snack zwischendurch kann einfach bedeuten, dass Sie vielleicht einen halben Apfel genüsslich verspeisen. Dies hat nicht nur den Vorteil, dass Sie keinen Hunger dank 5 kleiner Mahlzeiten am Tag haben, sondern die wertvollen Inhaltsstoffe unterstützen Ihre Diät und helfen Ihnen beim Abnehmen.

Der Genuss von Obst kann das Abnehmen erleichtern und den Stoffwechsel effektiv ankurbeln, sodass das Abnehmen mit einer Diät leichter funktionieren kann. Freuen Sie sich beim Obst über Lebensmittel mit einer geringen Kalorienzahl, sodass Früchte im Durchschnitt bei einer Menge von 100 Gramm nur eine Kalorienzahl von maximal 60 Kalorien vorweisen können. Dies kann bedeuten, dass Sie sich mit Früchten richtig sattessen und trotzdem nur wenige Kalorien verbrauchen.

So haben Kirschen gerade mal 63 Kalorien bei einer Menge von 100 Gramm und auch ein Apfel kann mit 52 kcal überzeugen. Ein leckeres Vergnügen für die Zwischenmahlzeiten und wer sich gerne einen Obstsalat zubereitet, der mit einem Zerhacker schnell mal am Morgen sich für seine 5 Mahlzeiten am Tag die Mahlzeiten für die Zwischenmahlzeiten zubereiten wird.

Beim Kauf von Obst sollten Sie aber bedenken, dass frische Früchte die geringste Kalorienzahl vorweisen. Entscheiden Sie sich aber für getrocknete Ware, müssen Sie mit höheren Kalorienwerten bei der Diät rechnen. So haben zum Beispiel Rosinen bei einer Menge von 100 Gramm einen Kalorienwert von 299 kcal, was das Abnehmen nicht gerade erleichtert, wenn Sie nur geringe Mengen essen können.

Abnehmen mit Gemüse und Obst – frisch, lecker und gesund für die eine Diät

Legen Sie sich also die kleinen Helfer wie Zerkleinerer, Messer und Saftpresse bereit und schon wird auch Ihnen das Abnehmen leichter fallen. Setzen Sie jetzt auf gesunde Nahrungsmittel, dann können Früchte wie Heidelbeeren, Äpfel.

Birnen, Kiwis und Mangos mit ihren wertvollen Inhaltsstoffen die beste Wahl für ein Abnehmen, bei dem man nicht auf Genuss verzichten muss. Aber auch Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Spargel, Kartoffel oder Bohnen sind nun die besten Helfer für ein schnelles Abnehmen, wenn Sie mal wieder Diät halten wollen.

Lieben Sie dazu noch einen frischen Salat und können Sie Kopfsalat, Mais, Schlangengurke und Radieschen nicht widerstehen, dann setzen Sie damit nicht nur auf die Idealfigur, die sorgen auch für einen fitten Körper, der mit einem gut funktionierenden Stoffwechsel aufwarten kann.

Mithilfe Ihrer kleinen Küchenhelfer können Sie sich ganz schnell immer wieder am Tag die leckersten Mahlzeiten zum Abnehmen selber zubereiten.

Für den Abend schnell eine Gemüsepfanne auf den Tisch bringen, da wird auch die Familie gerne zugreifen und mit frischen Lebensmittel werden Sie feststellen, dass Gemüse noch besser schmeckt, als wenn man es aus Dosen einfach nur warm macht.

Abnehmen mit Obst und Gemüse – lassen Sie sich bei der Diät von der Vielfalt begeistern

Beim nächsten Gang in den Supermarkt sollten Sie sich einfach mal begeistern lassen, wie viele Sorten von Gemüse und Obst heute in den Regalen liegt. Auch Sie werden hier neue Geschmäcker entdecken, die die Einseitigkeit früherer Diäten verändern lässt.

Jetzt sollten Sie Ihre Chance nutzen und sich auch mit den modernen Erkenntnissen der Ernährungskunde das Abnehmen erleichtern. Und warum sollte eine Diät immer nur bedeuten, dass man den Spaß am Essen verliert.

Nutzen Sie Obst und Gemüse beim Abnehmen, dann ist eine Diät ein tolles Geschmackserlebnis. So werden Sie nicht nur lobende Worte von der Familie und den Freunden hören, auch Ihr Körper wird jubeln, wenn er mit den wertvollen Inhaltsstoffen von Obst und Gemüse verwöhnt wird.

Abnehmen mit Gemüse und Obst
5 (100%) 3 votes

Das könnte für Dich interessant sein

Leave a Comment

Kontakt

Sie haben Fragen zu einem Produkt oder ein Rezept, senden Sie eine E-Mail.

Not readable? Change text. captcha txt